Noemi Egloff

Performance. Objekte. Worte. 

Haben Sie schon einmal erlebt, dass ein Kunstwerk sie anstarrt?

 

Mit Hang zum Absurden und Liebe zur Phänomenalität arbeite ich an Gegenentwürfen zur Realität. In meinen Arbeiten möchte ich eine direkte Interpretation unterlaufen. Ich versuche in meinen Inszenierungen und Objekten vielschichtige, einander widersprechende Eindrücke hervorzubringen.

 

Die Werke stehen für sich selbst. Die Rätsel bleiben bestehen. Das Material wirkt.